Industriefotografie

Industriefotografie

Ich setze in der Industrie Fotografie die Eigenschaften der Produkte ins rechte Licht, und zwar kreativ und effizient. So wird die Qualität des Produktes auf den ersten Blick erkennbar.

Der glänzende Lack eines Autos sieht nicht einfach so aus, ich bringe ihn dazu. Die verchromte Armatur wird erst durch die richtige Technik zum Spiegeln gebracht, und weiche Übergänge zeigen, wie perfekt ein Produkt verarbeitet ist. Die optimale Darstellung jedes einzelnen Produktes ist mein Ehrgeiz.

Die Vielfalt der Bosch-Rexroth-Profile lässt erahnen, wie viele Möglichkeiten sich in der praktischen Anwendung ergeben.

Die Firma PTS Automation nutzt meine Fotos, um ihr breites Produktsortiment vom Profil, über Ventile und Dämpfer, bis hin zur fertigen Anlage in automatisierten Produktionsabläufen zu zeigen.

Die Oberflächen von polierten, oder gefrästen Aluminiumplatten machen die Präzision der vielfältigen Bearbeitung bei ALIMEX sichtbar.

Die universelle Datei-Größe der Aufnahmen ermöglicht dem Kunden den Einsatz der Fotos vom Großprint, über den klassischen Offset-Druck bis hin zur Internetanwendung.

 

Zum Genre der Technikfotografie gehört die Industriefotografie.

Zum Genre der Technikfotografie gehört die Industriefotografie. Sie befasst sich mit der fotografischen Darstellung von Technik und Industrie sowie der technischen und industriellen Produktion. Die Industriefotografie stellt aber auch besondere Produktionsteile heraus: fotografische Elemente sind die Darstellung der jeweiligen Oberflächen, Materialien und Details.

Aber die Industriefotografie befasst sich auch mit der industriellen Produktion, wobei der Fokus auf den Produktionsmitteln, dem Fertigungsprozess oder deren Auswirkungen liegt.
Von Unternehmen selbst wird die Industriefotografie zur Außendarstellung genutzt, um die Firma oder die technische Entwicklung und Leistungsfähigkeit zu präsentieren.

Da es sich meist nicht um Konsumgüter handelt, ist ein besonderes Merkmal der Industrie-Fotografie die sachliche und objektive Darstellung von Technik und technischen Produkten. Im Gegensatz dazu steht die Produktfotografie, welche sich auf das produzierte Objekt und dessen werbliche und subjektive Darstellung spezialisiert.

Industriefotografie, auch wenn sie manchmal nüchtern erscheint, ist facettenreich und aufregend – sie beschäftigt sich im weiteren Sinne mit Wissenschaft, Design, Forschung und Fortschritt. Dokumentarische Disziplinen in der Industrie-Fotografie zeigen so die Geschichte der Industrie-Kultur seit Mitte des 19. Jahrhunderts.

 

Share This:

Related ProjectsYou might also be interested in these

Industriefotografie

Industriefotografie Ich setze in der Industrie Fotografie die Eigenschaften der Produkte ins rechte